Wichtige News
Heute findet statt
Heute sind keine Theoriestunden geplant
Theorieplan

Auto-Führerschein

Der "klassische” Auto-Führerschein mit dem man anschließend alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen zGM (außer Zweiräder) fahren darf.

Wir haben dir in den folgenden Punkten einige Fragen und Antworten zusammengestellt - viel Spaß beim stöbern!

FAQ - frequenty asked questions


Ab wann kann ich mein Auto-Führerschein machen?

Allein Auto fahren darfst du ab dem 18. Geburtstag. Die Ausbildung kannst du zu jederzeit bei uns beginnen, solltest aber wissen, dass alle Stunden, sowohl Theorie- als auch Fahrstunden ihre rechtliche Gültigkeit nach 24 Monaten verlieren.

Bis zu sechs Monate vor deinem Geburtstag kannst du deine Unterlagen beim Amt abgeben und den Führerschein beantragen. Die Theorieprüfung kann man drei Monate vor dem jeweiligen Geburtstag ablegen und die Praxisprüfung einen Monat vor dem Mindestalter.

Eine Möglichkeit früher Auto fahren zu dürfen ist das sogenannte „Begleitete Fahren mit 17“, bei dem sich zum Beispiel ein eingetragenes Elternteil nach deiner bestandenen Prüfung begleitet.


Was muss ich beim Auto-Führerschein beachten?

Beim Auto-Führerschein sind die Theoriestunden 13 und 14 Pflicht. Diese musst du einmal besuchen (und wenn du dich ein zweites Mal in dieses Thema setzt, wird die Stunde nicht angerechnet).

Das nächste Thema 13 findet am statt.

Das nächste Thema 14 findet am statt.

Außerdem sind die Klassen AM (Motorroller) und L (Traktor) bei der Klasse B schon mitinbegriffen.


Wo bekomme ich detaillierte Infos zum Ablauf?

Auf unserer Seite Ablauf Führerschein ist beschrieben, welche Schritte du beachten musst. Wenn du dich online anmeldest (siehe Onlineanmeldeformular) werden alle Schritte und benötigten Fahrstunden individuell je nach Führerscheinklasse beispielhaft berechnet.